Welcome, visitor! [ Login

EU stärkt solare Selbstversorger

Allgemein 18. Juli 2018

EU stärkt solare Selbstversorger

Der Ausschuss der Ständigen Vertreter der EU-Mitgliedstaaten hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch dieser Woche auf eine Neufassung der EE-Richtlinie verständigt, die zum Teil nennenswerte Verbesserungen für Ausbau und Nutzung Erneuerbarer Energien vorsieht. Foto: Fotolia
Europäisches Parlament, Europarat und EU-Kommission einigten sich darauf, dass die Selbst- und Direktversorgung von Verbrauchern und Mietern mit Erneuerbaren Energien künftig nicht mehr diskriminiert und behindert werden darf.
Der Ausschuss der Ständigen Vertreter der EU-Mitgliedstaaten hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch dieser Woche auf eine Neufassung der EE-Richtlinie verständigt, die zum Teil nennenswerte Verbesserungen für Ausbau und Nutzung Erneuerbarer Energien vorsieht. Darunter findet sich auch eine Anhebung der EE-Ausbauziele auf 32 Prozent am gesamten europäischen Energiemix.

Hintergrund

Im Grundsatz sollen einzelne Personen und Gruppen von Personen nach der Artikel 21 der neuen EE-Richtlinie künftig dazu berechtigt werden, Strom aus erneuerbaren Quellen zu erzeugen, auch für den Eigenverbrauch, überschüssige Energie zu speichern und zu verkaufen, auch über Stromabnahmevereinbarungen, Stromversorgungsunternehmen und Peer-to-Peer-Plattformen, ohne dabei auf diskriminierende und überlastende Bedingungen zu stoßen. Die Mitgliedsstaaten haben künftig dafür zu sorgen, dass Eigenverbraucher erneuerbarer Energien, individuell oder über Aggregatoren, das Recht zur Installation und Betrieb von Stromspeichersystemen in Verbindung mit Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarer Energie für den Eigenverbrauch erhalten, ohne jegliche Doppelbesteuerung wie etwa Netzentgelte für gespeicherten Strom, der im eigenen Haushalt verbleibt.
Richtlinie muss bestätigt werden
Die Richtlinie muss nun im Rahmen einer der nächsten EU-Ratssitzungen bestätigt und vom EU-Parlament formell bekräftigt werden, bevor sie im Journal der Europäischen Union (Amtsblatt) offiziell bekannt gegeben wird und damit in Kraft tritt. EU-Mitgliedstaaten haben ab dem Zeitpunkt 18 Monate Zeit, die Richtlinie in nationales Recht zu überführen.
28.06.2018 | Quelle: BSW-Solar | solarserver.de © EEM Energy & Environment Media GmbH

 

 

299 total views, 2 today

  

Leave a Reply

  • Mit nur 3 Solarmodule 1000 kWh produzieren

    by on 17. Juli 2018 - 0 Comments

    Strom erzeugen ist schon mit wenig Fläche möglich. Die PV-Module werden immer besser in der Effizienz. Schon mit der Fläche von 5m² können Sie Strom bis 1000kWh im Jahr sehr leicht produzieren. Das sind drei Hochleistungsmodule mit 300 Wpeak und einem kleinen Wechselrichter. Mit dieser Leistung können Sie schon Ihren Kühlschrank oder Gefriertruhe das ganze […]

  • EU stärkt solare Selbstversorger

    by on 18. Juli 2018 - 0 Comments

    EU stärkt solare Selbstversorger Der Ausschuss der Ständigen Vertreter der EU-Mitgliedstaaten hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch dieser Woche auf eine Neufassung der EE-Richtlinie verständigt, die zum Teil nennenswerte Verbesserungen für Ausbau und Nutzung Erneuerbarer Energien vorsieht. Foto: Fotolia Europäisches Parlament, Europarat und EU-Kommission einigten sich darauf, dass die Selbst- und Direktversorgung von Verbrauchern […]

  • Solaranlage selber bauen kann jeder!

    by on 21. Juli 2018 - 0 Comments

    Das Unabhängigkeits Paket Eine Solaranlage selber bauen ist unmöglich, sagten sie zu mir… Aber ich hielt stand… Und jetzt zahle ich NIE WIEDER für Strom!!! Unsere Politik und die Energiewirtschaft hat sehr starkes Interesse den Verbraucher nicht autonom werden zu lassen. Somit gehen dem Energiekonzernen wichtige Einnahmen verloren. Ich habe etwas herausgefunden, etwas, von dem […]

  • Gebrauchte Solarmodule oder Wechselrichter

    by on 18. Juli 2018 - 0 Comments

    Gebrauchte Solarmodule & Wechselrichter Gerade jetzt ist eine gute Gelegenheit und gebrauchte Module oder auch Solarwechselrichter zu verkaufen. Bei PV-Broker können Sie auch verschiedenen Angebote dazu finden. Der zweite Markt ist für diese Produkte sehr gefragt und werden gerne für neue Projekte genutzt. Die Solarmodule und auch die Inverter  kommen aus Repowering Projekte und sind […]

  • Keine hohen Stromkosten mehr zahlen

    by on 21. Juni 2018 - 0 Comments

    Eigenversorgung Jedes Jahr steigen immer sehr regelmäßig die Stromkosten und somit wird unser Konto immer öfter ordentlich belastet. Seit diesen Jahr können wir jetzt auch selber etwas tun. Auch wenn Sie nur Mieter sind und einen Balkon haben, können Sie Stromerzeugen mit einem Solarmodul. Es gibt dazu schon verschiedene Sets mit einem Modul oder gleich […]

Translate »